Sommer, Sonne, Strand und mehr

 

Gerade in dieser Jahreszeit ist das Tragen einer Brille manchmal lästig. Die Brille fängt durch die Schweißbildung schneller an zu rutschen, man hat wieder einmal nicht die Sonnenbrille in der Tasche... und wenn doch, dann nervt das häufige wechseln und suchen in der Tasche.

Daher ist es auch für Brillenträger im Sommer interessant Contactlinsen zu tragen.

Lassen sie sich Sommerlinsen anpassen, Tages- oder Monatslinsen nur für den Sommer. Und schon rutscht die Brille nicht mehr wie blöd auf der Nase rum und die Sonnenbrille ist aufgrund der fehlenden Korrektion auch ein bisschen leichter und günstiger.

Morgens die Linsen schnell aufgesetzt und das einzige an was sie nun nur noch denken müssen ist die Sonnenbrille einzustecken.

Ebenfalls gibt es nicht das Problem, dass die Brille nach einem beherzten Sprung ins kühle Nass den Fischen beim gründeln zuguckt und sich wohlmöglich komplett in die Weiten des Meeres verabschiedet.

 

Wenn sie sich nicht sicher sind, ob sie Contactlinsen tragen können, dann sprechen sie uns gerne an.